2020

Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am 18.04.2020 um 15.00 Uhr in "Schneiders Veranstaltungshaus" statt. Tischreservierungen bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter folgender Rufnummer: 0 43 31 - 33 30 77. Bitte die Namen aller Teilnehmer, auch die der Gäste, angeben.

2019

Am 27.04.2019 fand um 15.00 Uhr in "Schneiders Veranstaltungshaus" die jährliche Mitgliederversammlung statt. In den Reihen vom Vorstand gab es eine Veränderung: Viktor Sausmetat ist aus beruflichen Gründen vom Amt des Kassenführers zurück getreten. Als neuen Kassenwart konnten wir  Tobias Schröder  für dieses Amt gewinnen. Er wurde von den Mitgliedern der Versammlung gewählt.

2018

Am 07.04.2018 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in "Schneiders Veranstaltungshaus" statt. Es waren 230 Mitglieder anwesend.

2017

Die nächste Generalversammlung mit Gildeball findet am 22.04.2017 in "Schneiders Veranstaltungshaus" um 15.00 Uhr statt. 

2016

Am ersten Sonnabend nach Ostern fand traditionell die Jahreshauptversammlung des Unterstützungsvereins in Sterbefällen (Sterbegilde Fockbek) mit anschließendem Gildeball statt. Die Musik hat es auch in diesem Jahr verstanden, die Teilnehmer schnell in Stimmung zu bringen, was aus der stets gefüllten Tanzfläche ersichtlich war.

Der Vorsitzende Lothar Lorenzen konnte am 2. April 2016 in Schneiders Veranstaltungshaus neben etwa 240 Mitgliedern und Gästen den Bürgervorsteher und den Bürgermeister mit ihren Ehefrauen begrüßen.
In seinen Grußworten betonte der Bürgervorsteher, dass die Sterbegilde laut Chronik im Jahr 1906 als rechtsfähiger Verein eingetragen wurde und in dieser Form somit ihr 110-jähriges Jubiläum feiern könnte. Als nicht rechtsfähiger Verein bestand die Gilde jedoch bereits seit 1878. Er wies weiter darauf hin, dass der Vorstand der Gilde insbesondere von 2 Familien getragen wurde. Vor 70 Jahren wurden der Großvater des jetzigen Vorsitzenden zum Vorsitzenden (Lothar Lorenzen) und der Vater des jetzigen Kassenführers (Walter Krambeck) zum Schriftführer gewählt. Diese Familientradition wurde bis heute aufrechterhalten.

Der Kassenführer, Walter Krambeck, konnte wieder auf ein positives Geschäftsjahr zurückblicken. Er kündigte gleichzeitig an, nach nunmehr 40-jähriger Tätigkeit in diesem Amt die Aufgabe in jüngere Hände zu legen und für eine Wiederwahl somit nicht zur Verfügung zu stehen. Aus der Anzahl der anwesenden jungen Mitglieder und Gäste ist abzulesen, dass es dem Verein in der Vergangenheit gelungen ist, entgegen dem allgemeinen Trend auch die Jugend in den Verein einzubinden. Dieses sollte auch durch Verjüngung des Vorstandes unterstrichen werden. Der Vorsitzende dankte dem Kassenführer für seine langjährige Tätigkeit und würdigte den Einsatz mit einem Blumenstrauß an die Ehefrau und einen Gutschein für einen gemeinsamen Aufenthalt an der Nordseeküste. Die Mitglieder zeigten durch langanhaltenden stehenden Beifall, dass auch sie den langjährigen Einsatz zu würdigen wussten.

Zum Nachfolger wurden Viktor Sausmetat (Kassenführer) und Harm-Ulf Bielfeldt (Stellvertreter) vorgeschlagen und von der Versammlung einstimmig gewählt. Viktor Sausmetat ist für die Erstellung der Jahresrechnungen, dem Schriftverkehr mit der Aufsichtsbehörde und der Verwaltung des Vermögens verantwortlich, während Harm-Ulf Bielfeldt vor Ort Ansprechpartner für die Mitglieder, die Beitragserhebung und die Mitgliederverwaltung verantwortlich ist.

Nach alter Tradition wurde den Mitgliedern die Möglichkeit geboten, sich mit Kaffee und Kuchen für die Haupt- versammlung und den anschließenden Gildeball zu stärken. Da hierfür kein Entgelt zu entrichten war, wurde auf freiwilliger Basis bereitwillig eine Sammelbüchse gefüttert, die einen Gesamtbetrag von 200 Euro erbrachte. Dieser Betrag wird wie in den Vorjahren einem schulischen Zweck zugeführt.


Aktuelles 2016

 

2012

Nach 34-jähriger Vorstandstätigkeit, davon 21. Jahre als Vorsitzender, stellte sich Werner Rohwer nicht zur Wiederwahl. Er und seine Ehefrau wurden mit einem kleinen Präsent bedacht und ihnen wurde für die jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit vom Vorstand und der Versammlung herzlich gedankt.

W.Rohwer

Zum neuen Vorsitzenden wurde Lothar Lorenzen, zum stellvertretenden Vorsitzenden Karl-Heinz Homp und zum Schriftführer Jan Beeck gewählt. Weiter gehört Walter Krambeck dem Vorstand als Kassenführer an.

Login Form


© Sterbegilde-Fockbek